Leistungsabzeichen THL 28. Mai 2017 - Freiwillige Feuerwehr Kirchberg i. Wald | Bayerischer Wald

Direkt zum Seiteninhalt

Leistungsabzeichen THL 28. Mai 2017


Feuerwehr fit in technischer Hilfe

Zwei Gruppen meistern Leistungsprüfung

Den sicheren und flotten Umgang mit Rettungsspreizer und -schere demonstrierten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg den Schiedsrichtern Alois Wiederer, Martin Pfaller und Rudi Gürster bei der Leistungsprüfung zur Technischen Hilfeleistung. Die Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau mussten eine Person aus einem Pkw befreien, gleichzeitig aber noch medizinische Versorgung, Brandschutz und Absicherung des Verkehrsbereichs sicherstellen. Die maximale Zeitvorgabe von vier Minuten konnte eingehalten werden. Von den einzelnen Trupps wurden außerdem Zusatzaufgaben gefordert. Verschiedene Gerätschaften wie Tauchpumpe, Motorsäge, Scheinwerferstativ oder Schaufeltrage mussten aus dem Fahrzeug entnommen, erklärt und in Betrieb genommen werden. Auch hier glänzte die Gruppe mit fundiertem Wissen über die Werkzeuge. Zum Schluss bestätigten die Schiedsrichter den zwei Gruppen eine gewissenhafte Leistung und gratulierten zur bestandenen Leistungsprüfung.

Zurück zum Seiteninhalt