Hubschrauberlandeplatz ausleuchten / Am Alten Sportplatz - Kirchberg i. Wald - Freiwillige Feuerwehr Kirchberg i. Wald | Bayerischer Wald

Direkt zum Seiteninhalt

Hubschrauberlandeplatz ausleuchten / Am Alten Sportplatz - Kirchberg i. Wald

I
Spiel ging schief: Nagel bleibt in Auge von Partygast stecken

Kirchberg. Bei einem Nagel-Spiel auf einer Geburtstagsparty ist am Samstagabend ein Nagel abgesprungen und im Auge eines Unbeteiligten stecken geblieben. Wie die Polizei berichtet, hatten die Festgäste gegen 20 Uhr "Nageln" gespielt. Dabei geht es darum, einen Nagel mit einem Hammer mit wenigen Schlägen in einen Baumstamm zu schlagen. Ein 18- Jähriger war an der Reihe, als sein Nagel vom Baumstamm abprallte und in das Auge eines 21-Jährigen flog, der in der Nähe stand. Als sich der Verletzte den Nagel aus dem Auge zog, fing dieses stark an zu bluten, der Notarzt wurde verständigt. Nach der Erstversorgung wurde der 21-Jährige per Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Regensburg geflogen. Am Edeka-Norma-Parkplatz war die FFW Kirchberg zum Ausleuchten des Landeplatzes für den Hubschrauber im Einsatz.

Text: PNP
Fotos: FF Kirchberg



ILS Straubing

EINSATZORT


Straße: Am Alten Sportplatz

Abschnitt: Am Alten Sportplatz

Ort: 94259 Kirchberg i. Wald

Objekt: 2.3.4 REG EDEKA Oswald Kirchberg i. W.


EINSATZGRUND

Schlagwort: #T1110#klein#Einsatzstelle ausleuchten
Stichwort: THL BELEUCHTUNG
Priorität: 1

( 1 = Notfall / 2 = dringend / 3 = nicht zeitkritisch )




EINSATZMITTEL

FF Kirchberg
GA - LIMA FL Zwiesel A-Polyma
KBM FL Regen Land 2/3
TLF 16/25 FL Kirchberg 20/1




I
I
Zurück zum Seiteninhalt