Brand im Freien - Holzhaufen / Kleinloitzenried - Kirchberg i. Wald - Freiwillige Feuerwehr Kirchberg i. Wald | Bayerischer Wald

Direkt zum Seiteninhalt

Brand im Freien - Holzhaufen / Kleinloitzenried - Kirchberg i. Wald

I


I
Erster Wiesenbrand noch vor Frühlingsbeginn

Kirchberg. Der Frühling hat noch gar nicht begonnen, schon sind Polizei und  Feuerwehr zu einem Wiesenbrand gerufen worden. Eine Wiedverbrennung an  einem Wiesenrand bei Kleinloitzenried (Gemeinde Kirchberg im Wald) ist  am Mittwochmittag außer Kontrolle geraten. Der Brandleger hatte das  Abbrennen von dürrem Gras auf der Wiese zwar ordnungsgemäß bei der  Gemeinde angemeldet, dann aber den Brandort verlassen und das Feuer  nicht ausreichend beaufsichtigt. Ein Anwohner schlug schließlich Alarm,  weil sich das Feuer ausbreitete. Die Feuerwehren aus Kirchberg und Zell  dämmten zusammen mit dem Brandleger das Feuer wieder ein. Sachschaden  entstand nicht. Der Brandleger wurde wegen einer Ordnungswidrigkeit  angezeigt.

Text: PNP
Fotos: FF Kirchberg


ILS Straubing

EINSATZORT


Straße: Kleinloitzenried

Abschnitt: Kleinloitzenried

Ort: 94259 Kleinloitzenried - Kirchberg i. Wald


EINSATZGRUND

Schlagwort: #B1024#im Freien#Kleinbrand
Stichwort: B 1
Priorität: 1

( 1 = Notfall / 2 = dringend / 3 = nicht zeitkritisch )




EINSATZMITTEL

FF Zell
KBM FL Regen Land 2/3
TSF - W FL Zell 46/1
FF Kirchberg



I
I
Zurück zum Seiteninhalt